Senioren in Schleswig

Senioren- & Pflegeeinrichtungen

Tagespflege Klöndeel
Mönchenbrückstr. 8, 24837 Schleswig
Tel. 04621 988100, Fax: 988102,
E-Mail: tagespflege@betreuung-und-pflege-schleswig.de,  http://www.tagespflege-schleswig.de
Ganztägige Betreuung für Senioren und pflegebedürftige Menschen in Schleswig und der Schleiregion

Nachbarschaftliches Wohnen für Senioren
Husumer Baum, Träger: Gewoba und Diakonisches Werk
Auskunft: Gemeindeschwester Angelika Panitz, Tel.: 04621 932727
Selbständiges Wohnen bei Hilfe- und Pflegebedarf

Sankt Benedikt Diakonische Senioreneinrichtungen Rathausmarkt
Alten- und Pflegeheim am Rathausmarkt
Am Rathausmarkt 13, 24837 Schleswig
Kontakt:
Stiftung Diakoniewerk Kropp, Johannesallee, 24848 Kropp
Tel.: 04621 9954514
E-Mail: info@st-benedikt@diakonie-kropp.de http://www.diakonie-kropp.de

Feierabendhaus Schleswig
Lutherstr. 19, 24837 Schleswig, Tel. 04621 23813,
E-Mail: info-st.-elisabeth@diakonie-kropp.de http://www.diakonie-kropp.de

Seniorenwohnanlage Pahlhof
Dorfstraße 54, 24857 Fahrdorf, Tel. 04621 36575, Fax: 04621 37767, E-Mail: kunz@pahlhof.de

Kontakt: R&V Immobilien eG Schwarzer Weg 13, 24837 Schleswig
Tel. 04621 – 96 45 0, Fax: 04621 – 96 45 29,
E-Mail: info@vr-immobilien-nord.de http://www.seniorenwohnanlage-pahlhof.de
Die Senioren-Wohnanlage Pahlhof mit integriertem Pflegeheim bietet Altersruhesitze, die wahlweise gemietet oder gekauft werden können.

VitaCare Gesellschaft für den Betrieb von Pflegeeinrichtungen mbH
Stampfmühle 1, 24837 Schleswig
Tel. 04621/30608-0, Fax: 04621/30608-444
E-Mail: info@senioren-stampfmuehle.de, http://www.VitaCare-Pflege.de
Seniorenresidenz Stampfmühle

Sankt Benedikt Diakonische Senioreneinrichtungen Am Öhr
Pflegeheim und Seniorenwohnungen Zum Öhr
Zum Öhr 2, 24837 Schleswig
Kontakt:
Stiftung Diakoniewerk Kropp,Johannesallee,24848 Kropp
Tel.: 04621 936910
E-Mail: info@st-benedikt@diakonie-kropp.de http://www.diakonie-kropp.de

Christophorus-Haus
Königstr. 1 a, 24837 Schleswig
Tel. 04621 96770, E-Mail: info-st.-elisabeth@diakonie-kropp.de
http://www.diakonie-kropp.de

Pflegeheim Bergkoppel
Bergkoppel 25, 24837 Schleswig
Tel. 04621 908-150, Fax: 04621 908-0
www.pflegeheim-bergkoppel.de

Seniorenpflegeheim am Danewerk
Husumer Baum 120, 24837 Schleswig, Tel. 04621 37755
E-Mail: info@seniorenheim-am-danewerk.de, http://www.seniorenheim-am-danewerk.de

Haus Stexwig an der Schlei
Alten- und Pflegeheim Dammin - soziale Dienste
Dorfstr. 33, 24857 Borgwedel, Ortsteil Stexwig
Telefon: 04621 3000, Telefax: 04621 300288
E-Mail: info@haus-stexwig.de, Internet: www.haus-stexwig.de

Senioren- und Pflegeheim Sonnenschein
Dorfstr. 7, 24867 Dannewerk
Telefon: 04621 35532
E-Mail: info@haus-sonnenschein-dannewerk.de
Internet: www.haus-sonnenschein-dannewerk.de

Schlei-Klinikum
Fachpflege Schleswig, Pflegeheim für psychiatrisch bzw. gerontopsychiatrisch erkrankte Personen
Schubystr. 89, 24837 Schleswig
Telefon: 04621 952330, Telefax: 04621 952359
E-Mail: info@fachpflege-schleswig.de www.fachpflege-schleswig.de

Tags: 

Ambulante Pflegedienste

Aktiv-Pflege Horn

Andrea Horn, Plessenstr. 8, 24837 Schleswig

Tel. 04621 9785656 (mobil: 0157 82101578), E-Mail: mailto:sl@pflegehorn.de

http://www.pflegehorn.de/

 

Medigna Ambulante Pflege

Schwarzer Weg 18, 24837 Schleswig

Tel. 04621 988866, E-Mail: medigna@t-online.de

www.medigna.de

 

St. Elisabeth Diakonie-Zentrum der Region Schleswig

Königstr. 1 a, 24837 Schleswig

Telefon: 04621 9770, Telefax: 04621 977100

E-Mail: info-st-elisabeth@diakonie-kropp.de

 

Dansk Sundhedstjeneste for Sydslesvig - Sygeplejecentret Slesvig

Berliner Str. 47, 24837 Schleswig

Telefon: 04621 27747, Telefax: 04621 988612

E-Mail: sleswig@dksund.de www.sydslesvigsk-forening.de

Tags: 

Hilfsmittel - für Ihren Alltag

Mobil bleiben durch Orthopädie- und Rehabilitationstechnik, Hilfsmittel und pfiffige Ideen, die den Alltag erleichtern:

Sanitätshaus Schleswig

motion-center  Holger Otto GmbH

Stadtweg 47, 24837 Schleswig

Tel. 04621 96320, Fax: 04621 9632-16

E-Mail: info@motion-center.de    www.motion-center.de

Gesundheitsartikel, Rehabilitations- und Orthopädietechnik, Hilfsmittel

Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 08:30 - 18:00 Uhr, Sa. 08:30 - 13:00 Uhr

 

Seniorenfachhandel  Senior aktiv

Heinrich-Hertz-Str. 12, 24837 Schleswig

Tel. 04621 958021, Fax: 04621 958019

E-Mail: info@senior-aktiv-schleswig.de    www.senior-aktiv-schleswig.de

Praktische Dinge fürs Leben

Öfnnungszeit: Mo. - Fr. 10:30 - 18:00 Uhr, Sa. 09:00 - 12:00 Uhr oder nach Vereinbarung

 

Sanitätshaus Krämer

Stadtweg 91, 24837 Schleswig

Tel. 04621 9846333, Fax: 04621 9846335

E-Mail: Schleswig@GesundimNorden.de

www.GesundimNorden.de

Orthopädietechnik, Orthopädieschuhtechnik, Pflegehilfsmittel, Wund- und Stomaversorgung

Öfnnungszeit: Mo. - Fr. 08:30 - 18:00 Uhr, Sa. 08:30 - 13:00 Uhr oder nach Vereinbarung

Tags: 

Hilfe bei Pflegebedürftigkeit

Nach einem aktiven Berufsleben können viele Menschen noch einen langen Lebensabend genießen, denn die Lebenserwartung ist gestiegen und bietet Zeit und Raum für einen erfüllten Ruhestand. Mit zunehmendem Alter sind viele Menschen aber auch auf Hilfe und Pflege von außen angewiesen (siehe auch "Pflegeberatung").

Welche Leistungen die Pflegekassen bei Pflegebedürftigkeit übernehmen, ist im Einzelfall sehr verschieden und muss von Fall zu Fall überprüft werden.

Pflegebedürftig sind Personen, die aufgrund einer Erkrankung (unabhängig davon, ob körperlich, geistig oder seelisch) oder Behinderung zur Bewältigung ihres Alltags für längere Zeit oder sogar auf Dauer Unterstützung in erheblichem Maße benötigen. Die zuständigen Pflegekassen sind bei den Krankenkassen angesiedelt. Sie arbeiten mit diesen eng zusammen und erbringen verschiedene Formen von Leistungen, durch die die Pflegebedürftigen Unterstützung erfahren. Dazu gehört z. B. das Pflegegeld für Personen, die den Pflegebedürftigen in seiner häuslichen Umgebung versorgen. Wenn ausgebildete Pflegekräfte, die bei einer ambulanten Pflegeinrichtung angestellt sind, Leistungen übernehmen, handelt es sich um Pflegesachleistungen. Voraussetzung für eine Übernahme der Kosten ist, dass die Pflegeeinrichtung einen Versorgungsvertrag mit der jeweiligen Pflegekasse geschlossen hat. Pflegegeld und Pflegesachleistungen können auch in Kombination in Anspruch genommen werden. Dann wird ein Teil der Pflegesachleistungen als Pflegegeld ausgezahlt. Die Pflegekasse übernimmt auch die Kosten für Pflegehilfsmittel, wenn diese der Linderung der Beschwerden oder der selbständigen Lebensführung des Pflegebedürftigen dienen. Einen finanziellen Zuschuss erteilen die Pflegekassen auch, wenn es um Maßnahmen zur Verbesserung des Wohnumfeldes geht.

Um sich auf die Pflege von Bedürftigen vorzubereiten, bieten die Pflegekassen kostenfrei Kurse an. Hier erlernt man Wichtiges für die Betreuung und Pflege im häuslichen Bereich.

Auch Pflegekräfte brauchen einmal Urlaub, werden krank oder sind verhindert. Daher finanziert die Pflegekasse nach mindestens 12 Monaten für einen Zeitraum von maximal vier Wochen die Kosten für eine Ersatzpflegekraft.

Letztendlich kann es sein, dass eine Pflege zu Hause nicht mehr in ausreichender Form möglich ist. Daher finanzieren die Pflegekassen - auch bei kurzfristigem Bedarf - eine teilstationäre Pflege. Die jeweiligen Leistungen sind nach dem Grad der Pflegebedürftigkeit unterschiedlich hoch.

Das PflegeNotTelefon in Schleswig-Holstein kann rund um die Uhr unter der landesweiten Telefonnummer 01802 49 49 47 mit 6 Cent pro Anruf erreicht werden.

Unabhängige und aktuelle Informationen für Pflegebedürftige und deren Angehörige:

Portal für Pflege und Pflegeversicherung: www.pflegeinfos-pflegeversicherung.com

 

Arten der Pflegeleistungen: http://www.pflegeinfos-pflegeversicherung.com/pflegeleistung/art-der-pflegeleistungen/

 

Hinweise für den Pflegealltag: www.pflegeinfos-pflegeversicherung.com/haeusliche-pflege/pflege-zu-hause-ermoeglichen

 

 

 

Tags: 

Seniorengerechte Wohnungen

Manchmal ist auch noch über den Umzug in eine seniorengerechte Wohnung nachzudenken. Nachfolgend finden Sie einige Anbieter:

 

GEWOBA

Geschäftsstelle Schleswig Baugenossenschaft eG, Moltkestr. 32, 24837 Schleswig

Tel. 04621 811-123, E-Mail: schleswig@gewoba-nord.de

www.gewoba-nord.de http://www.gewoba-nord.de/wohnen/betreutes-wohnen/

Die GEWOBA bietet spezielle Wohnungen für Senioren an.

 

R & V Immobilien

Schwarzer Weg 13, 24837 Schleswig, Tel. 04621 96850

R & V Immobilien verwaltet u. a. Senioren-Residenzen wie die Stampfmühle in Schleswig.

 

Sindrambau

Heinrich-Hertz-Str. 9, 24837 Schleswig, Tel. 9990600

Sindrambau vermittelt Wohnungen für Medigna am Gallberg 39 a.

 

Sydslesvigsk forening aeldreboliger

Margarete-Gaarden

Bismarckstr. 20, 24837 Schleswig

Tel. 04621 25815

Tags: 

Wohnen im Alter

Wer hat nicht den Wunsch, so lange wie möglich in den eigenen vertrauten vier Wänden wohnen zu können? Hier hat man sich nach seinem Geschmack bequem eingerichtet und fühlt sich einfach zu Hause.

Es gibt heutzutage viele sinnvolle und hilfreiche Lösungen, um die eigene Wohnung nach altersgerechten Gesichtspunkten einzurichten und so den Verbleib zu ermöglichen.

Vielleicht machen rollstuhlgerechte Türen, einen ebenerdige Dusche oder ein Treppenlift das Wohnen in den vertrauten Wänden weiterhin möglich - eine entsprechende Beratung ist im guten Fachhandel z. B bei Sanitäts- oder Einrichtungshäusern erhältlich.

Eine Wohnberatung gibt es in Schleswig leider (noch) nicht. Vielleicht können die nachfolgenden Links hilfreich sein:

Wohnberatung der Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein

http://www.verbraucherzentrale-sh.de/Wohnberatung-Hilfestellung-fuer-die-eigenen-vier-Waende

Wohnberatung online:

http://www.online-wohn-beratung.de/

Wohnraumanpassung/Wohnberatung, Raumkonzepte:

Immoplan-Nord, Manuel Petersen (Immobilienkaufmann und zertifizierter Wohnberater)

Tel. 04603 9646000, E-Mail: info@immoplan-nord.de

 

Der gemeinnützige Verein Barrierefrei leben bietet auf seiner Internetseite ein Verbraucherberatungsangebot an.

Barrierefreiheit:

Alles rund um das Thema Barrierefreiheit: Normen, Bauhinweise, Hersteller, Produkte

http://nullbarriere.de/

Treppenlift-Helfer: Informationen und Hilfestellungen zum Treppenlift-Kauf, Checkliste, Antrag auf Zuschuss etc.

www.treppenlift-helfer.de

 

 

 

Tags: 

Pflegeberatung

Schleswiger Pflegeverbund

Ansprechpartnerin: Frau Kirsten Schmidt Holländer

im Gebäude DRK-Kreisverband Stadtweg 49, 24837 Schleswig

Montag von 13:30 Uhr bis16:30 Uhr, Donnerstag von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Tel. 04621 - 990789, E-Mail: kontakt@schleswiger-pflegeverbund.de

http://www.schleswiger-pflegeverbund.de

 

Kostenfreie Beratung an zentraler Stelle in Schleswig. Der Schleswiger Pflegeverbund hat es sich zur Aufgabe gemacht, gemeinsam die pflegerischen Vorsorgungsmöglichkeiten in Schleswig und den umliegenden Gemeinden zu verbessern. Die Angebote in der Pflege sind vielfältig. Wir sehen es als unsere gemeinsame Aufgabe, Pflegebedürftige und ihre Angehörigen umfassend zu informieren und zu beraten. Angebote in Schleswig und Umgebung für persönliche Beratung: Ambulante Versorgung, Stationäre Versorgung, Kurzzeitpflege, Verhinderungspflege, Tagesklinik/Tagespflege, Nachtpflege, Seniorenwohnanlage, Betreutes Wohnen, Spezialangebote, Essen auf Rädern, Betreuungsverein, Hausnotruf, Hospiz. Beratungsthemen und Angebote bei besonderem Pflegebedarf: Menschen mit Demenz, Menschen mit Wachkoma, Junge Pflegebedürftige, Menschen mit Behinderungen, Menschen nach Krankenhausaufenthalt, Sterbende.

 

 

Tags: 

Alles im Blick

Faltblatt "Alles im Blick" - Bitte anklicken.

Mit dem Austritt aus dem aktiven Berufsleben beginnt für viele Menschen ein neuer Lebensabschnitt: Endlich Zeit haben für das Hobby oder aber auch neue Interessen entwickeln und neue Lebensinhalte finden. In Schleswig gibt es eine außerordentlich große Anzahl von Aktivitäten, die speziell, aber nicht ausschließlich, für ältere Mitbürgerinnen und Mitbürger angeboten werden.

Neben vielen Anregungen für die Freizeit in den Bereichen Geselligkeit, Kultur, Sport und vielem anderen mehr, gibt es auch viele Möglichkeiten, in besonderen Lagen Unterstützung und Hilfe zu erhalten oder Hinweise, wo man sich selbst hilfreich einbringen kann, um anderen zu helfen.

Die Stadtverwaltung Schleswig hat begonnen, einen Überblick aller Angebote und Möglichkeiten zusammenzustellen. Daraus sind 4 Listen entstanden zu den Bereichen:
- Sport, Fitness, körperliches Wohlbefinden
- Kultur, Kunst, Musik, Kreatives, Wissen und Geselligkeit
- Hilfen im Alltag und in schwierigen Situationen
- Möglichkeiten zum ehrenamtlichen Engagement, anderen helfen
Die Listen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie sind vielmehr der erste Versuch einer Angebotsbündelung und sie werden hoffentlich im Laufe der Zeit noch wachsen und eine gute Informationsquelle werden.

 

Ihr Angebot fehlt? Etwas müsste korrigiert werden? Wir nehmen Ihre Anregung gerne entgegen. Bitte wenden Sie sich an:

Dagmar Kisjeloff, FB Bürgerservice/FD Bildung und Familie, Fischbrückstr. 1, 24837 Schleswig

Tel. 04621 814-380, Fax 04621 814-389

E-Mail: d.kisjeloff@schleswig.de

 

Tags: