Wohnen im Alter

Wer hat nicht den Wunsch, so lange wie möglich in den eigenen vertrauten vier Wänden wohnen zu können? Hier hat man sich nach seinem Geschmack bequem eingerichtet und fühlt sich einfach zu Hause.

Es gibt heutzutage viele sinnvolle und hilfreiche Lösungen, um die eigene Wohnung nach altersgerechten Gesichtspunkten einzurichten und so den Verbleib zu ermöglichen.

Vielleicht machen rollstuhlgerechte Türen, einen ebenerdige Dusche oder ein Treppenlift das Wohnen in den vertrauten Wänden weiterhin möglich - eine entsprechende Beratung ist im guten Fachhandel  z. B bei Sanitäts- oder Einrichtungshäusern erhältlich.

Eine Wohnberatung gibt es in Schleswig leider (noch) nicht. Vielleicht können die nachfolgenden Links hilfreich sein:

 

Wohnberatung der Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein

http://www.verbraucherzentrale-sh.de/Wohnberatung-Hilfestellung-fuer-die-eigenen-vier-Waende

Wohnberatung online:

http://www.online-wohn-beratung.de/

Der gemeinnützige Verein Barrierefrei leben bietet auf seiner Internetseite ein Verbraucherberatungsangebot an.

Barrierefreiheit:

Alles rund um das Thema Barrierefreiheit: Normen, Bauhinweise, Hersteller, Produkte

http://nullbarriere.de/

Treppenlift-Helfer: Informationen, Checkliste, Antrag auf Zuschuss etc.

www.treppenlift-helfer.de